Ausweis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lebensmittelretten.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
<u>''[[Wiki-Artikel-Typ]]: 2 (Info-Artikel)''</u>
 
<u>''[[Wiki-Artikel-Typ]]: 2 (Info-Artikel)''</u>
  
Jeder Foodsaver erhält nach erfolgreich absolvierten [[Einführungsabholungen]] und ggf. einer Einführung in die Abläufe im Stammbezirk von einer/m [[Botschafter*in]] oder dessen Vertrauensperson des Stammbezirks einen foodsharing-Ausweis. Diese können auch mit Zustimmung der betroffenen foodsaver online  
+
Jeder Foodsaver erhält nach erfolgreich absolvierten [[Einführungsabholungen]] und ggf. einer Einführung in die Abläufe im Stammbezirk von einer/m [[Botschafter*in]] oder dessen Vertrauensperson des Stammbezirks einen foodsharing-Ausweis. Dieser kann mit Zustimmung des betroffenen Foodsavers auch online oder auf postalischem Weg übermittelt werden.
oder auf postalischem Wege übermittelt werden.  
+
 
 
Mit den Ausweisen können wir uns gegenüber den Mitarbeitenden kooperierender [[Betrieb|Betriebe]] legitimieren.
 
Mit den Ausweisen können wir uns gegenüber den Mitarbeitenden kooperierender [[Betrieb|Betriebe]] legitimieren.
  

Aktuelle Version vom 5. März 2020, 04:55 Uhr

Wiki-Artikel-Typ: 2 (Info-Artikel)

Jeder Foodsaver erhält nach erfolgreich absolvierten Einführungsabholungen und ggf. einer Einführung in die Abläufe im Stammbezirk von einer/m Botschafter*in oder dessen Vertrauensperson des Stammbezirks einen foodsharing-Ausweis. Dieser kann mit Zustimmung des betroffenen Foodsavers auch online oder auf postalischem Weg übermittelt werden.

Mit den Ausweisen können wir uns gegenüber den Mitarbeitenden kooperierender Betriebe legitimieren.

Jeder Foodsaver, der einen Ausweis vorzeigen kann, hat die Rechtsvereinbarung akzeptiert; das garantiert dem Betrieb Rechtssicherheit durch den Haftungsauschluss. Außerdem vermitteln die Ausweise Seriosität, Professionalität und Verbindlichkeit – Qualitäten, die jeder Betrieb schätzt!



Artikel von: AG Verhaltensregeln   (Kontakt)