Foodsharing auf Festivals: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Lebensmittelretten.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Festival-Ticket-Vergabe:)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
=='''Nach außen:'''==
 
=='''Nach außen:'''==
* Eine hauptverantwortliche Person (Admin)
+
* Eine öffentliche Info-AG: Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info
* Eine Vertretung  (Vize-Admin)
 
* Ein zuständiges Orgamitglied
 
  
 
=='''Aufgaben:'''==
 
=='''Aufgaben:'''==
Zeile 13: Zeile 11:
 
Lokale und “normale” Events ohne Eintritt werden in lokalen Event/Veranstaltungs-Gruppen der jeweiligen Stadt organisiert.
 
Lokale und “normale” Events ohne Eintritt werden in lokalen Event/Veranstaltungs-Gruppen der jeweiligen Stadt organisiert.
  
 +
=='''Wie funktioniert es, sich bei Festivals einzubringen?'''==
 +
Es gibt eine Info-AG: Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info. Diese ist für jeden zugänglich. Hier werden allgemeine Informationen, z.B. die Ausschreibung für Festivals der kommenden Saison veröffentlicht.
 +
Für allgemeine Fragen zu foodsharing auf Festivals oder Anregungen, sowie wenn du Lust hast, mit foodsharing auf ein Festival zu fahren, tritt dieser Gruppe bei.
 +
Du findest findest sie, wenn du auf Gruppen -> Gruppen-Übersicht klickst unter dem Namen “Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info”.
 +
 +
Für jedes Festival wird eine separate Arbeitsgruppe angelegt. Diese Arbeitsgruppen sind der Region “foodsharing auf Festivals” untergeordnet.
 +
Möchtest du auf ein spezielles Festival mitfahren, so trete dem Bezirk “foodsharing auf Festivals” bei, welchen du über Bezirke -> Bezirk beitreten findest.
 +
Hier kannst du dann die Arbeitsgruppen zu jedem Festival finden und deinen Mitfahrwunsch über “Gruppe kontaktieren” äußern.
 +
 +
Für Festival-Verantwortliche gibt es die Arbeitsgruppe “Festival Koordination” im Bezirk “foodsharing auf Festivals”. Dieser Gruppe gehören alle Verantwortlichen an, welche die Voraborganisation bzw. Nachbereitung für einzelne Festivals übernehmen, um sich gemeinsam abzusprechen.
 
=='''Festival-Ticket-Vergabe:'''==
 
=='''Festival-Ticket-Vergabe:'''==
 
(Siehe: [[Ticketvergabe Festivals]])
 
(Siehe: [[Ticketvergabe Festivals]])
  
=='''Anforderungen an Bewerber für die Festivalgruppe'''==
+
=='''Anforderungen an Mithelfer auf Festivals'''==
  
* Erfolgreich in der Festivalgruppe bewerben
+
* Beitritt in der Gruppe "Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info" sowie dem Bezirk "foodsharing auf Festivals"
 +
* Kontakt zur Gruppe des jeweiligen Festivals
 
* Eigenschaften: flexibel, regelmäßig erreichbar; sich der Verantwortung bewusst sein und auch übernehmen!
 
* Eigenschaften: flexibel, regelmäßig erreichbar; sich der Verantwortung bewusst sein und auch übernehmen!
 
* seit mindestens 2 Monaten als [[Foodsaver]] aktiv
 
* seit mindestens 2 Monaten als [[Foodsaver]] aktiv
Zeile 24: Zeile 33:
 
* Mindestens 15 Abholungen
 
* Mindestens 15 Abholungen
 
* keine relevanten [[Verstpß|Verstoßmeldungen]]
 
* keine relevanten [[Verstpß|Verstoßmeldungen]]
* generell Interesse und Zeit für die Organisation vor Festivals, Aktivität + Verlässlichkeit beim Festival, und Nacharbeit nach dem Festival (z.B. Protokoll schreiben, als Hilfe für das nächste Jahr)
+
* generell Interesse und Zeit für die verantwortungsvolle Übernahme von Aufgaben kurz vor sowie auf dem Festival + Nachbereitung
* schriftliche Protokolle erstellen, Vor- und Nachtreffen von spezifischen Festivals veranstalten (wenn auch “nur” telefonisch/Skype)
+
* Teilnahme an Vor- und Nachtreffen zu dem Festival (Online)
* in der Vorbereitungszeit vor dem Festival ggf. unzuverlässige/unengagierte Foodsaver aus dem Event-Team nehmen und Ticket/Position neu vergeben (auch nach Verlosung)
 
* Teilhabe am Schriftverkehr und Telefonaten mit dem Organisator/Verantwortlichen des Festival-Veranstalters
 
 
 
=='''Anforderungen an generell Interessierte, die gerne auf einem Festival helfen würden (Es können bundesweit alle interessierten [[Foodsaver]] an Festivals mit foodsharing teilnehmen.)'''==
 
 
 
* in einem Doodle-Kalender mit ausreichender Verfügbarkeit eingetragen (durch einen Newsletter bekanntgegeben)
 
* in der Ticket-Auslosung ein Ticket ergattert und die persönliche Einladung zu einer Event-page angenommen
 
* Eigenschaften: flexibel, regelmäßig erreichbar; sich der Verantwortung bewusst sein und auch übernehmen!
 
* seit mindestens 2 Monaten als Foodsaver aktiv
 
* Mindestens 18 Jahre alt
 
* Mindestens 15 Abholungen
 
* keine relevanten [[Verstoß|Verstoßmeldungen]]
 
* Interesse und Zeit für die Organisation ca. 2 Wochen vor spezifischen Festivals, Aktivität + Verlässlichkeit beim Festival, und Nacharbeit nach dem Festival
 
* schriftliche Protokolle erstellen, Vor- und Nachtreffen von spezifischen Festivals veranstalten (wenn auch “nur” telefonisch/Skype)
 
  
 
=='''weitere Infos im Wiki:'''==
 
=='''weitere Infos im Wiki:'''==

Version vom 4. Februar 2017, 11:35 Uhr

Strukturierung der Gruppe 'Öffentlichkeitsarbeit - Festivals':

Nach außen:

  • Eine öffentliche Info-AG: Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info

Aufgaben:

Alle größeren Festivals mit Eintritt werden über die bundesweite Festival-Gruppe und gleichzeitig durch spezifische, kurzlebige Event-Einladungen organisiert.

(Siehe: Ablauf Festival-Organisation)

Lokale und “normale” Events ohne Eintritt werden in lokalen Event/Veranstaltungs-Gruppen der jeweiligen Stadt organisiert.

Wie funktioniert es, sich bei Festivals einzubringen?

Es gibt eine Info-AG: Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info. Diese ist für jeden zugänglich. Hier werden allgemeine Informationen, z.B. die Ausschreibung für Festivals der kommenden Saison veröffentlicht. Für allgemeine Fragen zu foodsharing auf Festivals oder Anregungen, sowie wenn du Lust hast, mit foodsharing auf ein Festival zu fahren, tritt dieser Gruppe bei. Du findest findest sie, wenn du auf Gruppen -> Gruppen-Übersicht klickst unter dem Namen “Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info”.

Für jedes Festival wird eine separate Arbeitsgruppe angelegt. Diese Arbeitsgruppen sind der Region “foodsharing auf Festivals” untergeordnet. Möchtest du auf ein spezielles Festival mitfahren, so trete dem Bezirk “foodsharing auf Festivals” bei, welchen du über Bezirke -> Bezirk beitreten findest. Hier kannst du dann die Arbeitsgruppen zu jedem Festival finden und deinen Mitfahrwunsch über “Gruppe kontaktieren” äußern.

Für Festival-Verantwortliche gibt es die Arbeitsgruppe “Festival Koordination” im Bezirk “foodsharing auf Festivals”. Dieser Gruppe gehören alle Verantwortlichen an, welche die Voraborganisation bzw. Nachbereitung für einzelne Festivals übernehmen, um sich gemeinsam abzusprechen.

Festival-Ticket-Vergabe:

(Siehe: Ticketvergabe Festivals)

Anforderungen an Mithelfer auf Festivals

  • Beitritt in der Gruppe "Öffentlichkeitsarbeit - Festivals Info" sowie dem Bezirk "foodsharing auf Festivals"
  • Kontakt zur Gruppe des jeweiligen Festivals
  • Eigenschaften: flexibel, regelmäßig erreichbar; sich der Verantwortung bewusst sein und auch übernehmen!
  • seit mindestens 2 Monaten als Foodsaver aktiv
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Mindestens 15 Abholungen
  • keine relevanten Verstoßmeldungen
  • generell Interesse und Zeit für die verantwortungsvolle Übernahme von Aufgaben kurz vor sowie auf dem Festival + Nachbereitung
  • Teilnahme an Vor- und Nachtreffen zu dem Festival (Online)

weitere Infos im Wiki:

Kontakt

festivals@lebensmittelretten.de