Fair-Teiler Regeln und Voraussetzungen

Aus Lebensmittelretten.de Wiki
Version vom 16. Juni 2014, 14:30 Uhr von Barbara mvb (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Welche Lebensmittel darf Ich teilen? Bitte teilt nur Lebensmittel, die ihr auch selbst noch essen würdet. Es können auch Lebensmittel nach Ablauf des Mindest…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welche Lebensmittel darf Ich teilen? Bitte teilt nur Lebensmittel, die ihr auch selbst noch essen würdet. Es können auch Lebensmittel nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums weitergegeben werden, wenn sie noch gut sind, aber NICHT nach Ablauf des Verbrauchsdatums. Bei den Lebensmitteln mit Verbrauchsdatum darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden, um dieses zu gewährleisten, muss eine Kühltasche zur Abholung mitgebracht werden.

Diese Lebensmittel dürfen nicht über Foodsharing geteilt werden, da sie ein potentielles Gesundheitsrisiko bergen: Schweinemett Rindergehacktes Produkte aus nicht erhitzter Rohmilch Frisch zubereitete Speisen, die rohes Ei enthalten Cremes und Pudding, Tiramisu und Mayonnaise (wenn mit Ei und Milch selbst hergestellt)

Diese Lebensmittel bitte nur gekühlt übergeben: Nudel- und Kartoffelsalat Kuchen mit nicht durchgebackener Füllung wie Bienenstich Cremetorten & Sahnetorten Lebensmittel, die laut Verpackung bei +2 bis +8°C gelagert werden sollen


Möglichkeiten der Lagerung im Fairteiler mit Punkten die ihr beachten solltet:

Ist der Fairteiler ein Kühlschrank, dann: Achte darauf das der Kühlschrank immer richtig verschlossen ist Trenne rohe Lebensmittel von zubereiteten Speisen Lege erdbehaftete Lebensmittel nach unten, dann rieselt nichts auf darunterliegendes Essen Decke zubereitete Speisen gut ab, oder lege diese in einen verschlossenen Behälter Nutzt bitte bei der Abholung und für den Transport zum Fairteiler eine Kühltasche, oder eine Kühlbox, da Lebensmittel Keime enthalten können, die sich bereits bei Temperaturen ab 10 Grad stark vermehren & dann gesundheitsschädlich sind. Stelle die Kühlschranktemperatur auf 05°C, habe ein Thermometer/Digitalanzeige im Kühlschrank, um dies überwachen zu können. Reinige den Fairteiler 1 mal pro Woche mit normalem Spülwasser, wische ihn dann mit 6%iger Essigwasserlösung aus. Zusätzliche Reinigung des Kühlschranks, je nach Bedarf.

Ist der Fairteiler ein Schrank, dann: Achte darauf, dass der Fairteiler immer gut verschlossen ist Lagere erdbehaftete Lebensmittel im unteren Bereich, dann rieselt keine Erde auf andere Lebensmittel Achte darauf, dass Lebensmittel gut verschlossen, oder abgedeckt sind. Reinige den Fairteiler 1 mal pro Woche mit Spülmittelwasser und wische ihn danach mit 6%iger Essigwasserlösung aus. Zusätzliche Reinigung des Schranks, je nach Bedarf.