Vorlage Erstanfrage an Betriebe

Aus Lebensmittelretten.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sehr geehrte Damen und Herren (Name Geschäftsleiter*in),

vielen Dank, dass Sie mit Ihrem Betrieb Interesse haben, foodsharing zu unterstützen. Gemeinsam mit foodsharing.de (<ggf. Länder-Domain anpassen>) können Sie sich nun dafür einsetzen, dass die aussortierten Lebensmittel anstelle der Entsorgung eine sinnvolle Verwendung erfahren.

Wir Foodsaver sind eine Gruppe von Menschen, die sich ehrenamtlich dafür engagieren, dass weniger Lebensmittel in den Müll wandern. Wir kümmern uns um die Lebensmittel, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr verkauft werden können, aber noch genießbar sind.
Dafür gehen wir unkonventionelle Wege, indem wir auch Kleinstmengen und Waren über MHD abholen. Hintergrundinformationen über unsere Organisationen bietet unser beigefügter Pressetext.


Die Vorteile für Ihren Betrieb

  • Mit uns können Sie einen Beitrag gegen die Verschwendung von Lebensmitteln leisten.
Ethischer Umgang mit (aussortierten) Lebensmitteln ist schon ein Wert für sich.
  • Mit uns sparen Sie Geld und Arbeitskraft:
a) für die Müllentsorgung:
"Dass wir dadurch [Kooperation mit foodsharing] sehr viel weniger Containerkapazität brauchen und zusätzlich Kosten sparen, ist ein willkommener Nebeneffekt."
Georg Kaiser, Geschäftsführer der BIO COMPANY
b) für die Sortierung:
Foodsaver übernehmen das Sortieren der nicht mehr verkäuflichen Lebensmittel in genießbare und nicht mehr genießbare.
  • Mit uns sind Sie flexibel.
  1. Unsere Foodsaver können auch am Wochenende, an Feiertagen, spät abends, nachts und früh morgens die aussortierten Waren abholen.
  2. Unsere Foodsaver können auch bei Ausfall der Tafeln und unerwarteten Vorfällen (Kühlanlagenausfall, falsche Lieferung usw.) zeitnah nach Anruf einspringen, da wir lokal aufgebaut und flexibel sind.
  3. In der Regel werden feste Tage und feste Uhrzeiten mit den Foodsaver für die Abholung ausgemacht, so dass Sie genau wissen, wann die Lebensmittel abgeholt werden. Sie bestimmen den für Sie am besten geeigneten Zeitpunkt und sprechen sich mit uns ab.
Weiter unten finden Sie die Kontaktdaten der Foodsaver, die für die Kooperation mit Ihrem Betrieb verantwortlich sind.
  • Mit uns gewinnen Sie Ansehen bei Ihrer Kundschaft.
    • Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich ganz bewusst für Ihren Betrieb zu entscheiden, der keine Lebensmittel verschwendet.
    • Falls gewünscht, werden Sie als Unterstützer erwähnt, was wiederum Werbung für Sie bedeutet.
    • Sie können Ihre Kooperation außerdem mit unserem foodsharing-Sticker sichtbar machen. Sprechen Sie uns darauf an!
  • Mit uns sind Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite.
    • Lebensmittelabgaben bedeuten keine rechtliche Risiken für Sie.
    • Beigefügt finden Sie eine Erklärung mit einem Haftungsausschluss, dem alle Foodsaver zugestimmt haben. Mit der Abgabe der Lebensmittel an die Foodsaver übernehmen wir die volle Verantwortung für deren weitere Verwendung. Wir Foodsaver verpflichten uns zur Zuverlässigkeit den Betrieben gegenüber und zur Einhaltung der hygienischen Richtlinien bei Lagerung und Transport der Ware. Wir verpflichten uns außerdem, die Waren nicht weiterzuverkaufen.


Ihr Ansprechpartner für die foodsharing-Bezirksgruppe:

Name/Kontakt Betriebsverantwortliche*r

Name/Kontakt Bezirksbotschafter*in


Mit freundlichen Grüßen, ...


Anhang: Pressemappe Rechtsvereinbarung / Haftungsausschluss