Praktische Festival-Tipps

Aus Lebensmittelretten.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Praktische Festival-Tipps

An- & Abreise

  • Informiert euch über An- und Abreise-Möglichkeiten (Zugticket im Ticket inkl., Shuttle-Busse).
  • Falls ihr mit dem Auto anreist, sprecht euch ab und bildet Fahrgemeinschaften.
  • Erfragt die Öffnungszeiten des Camping-Geländes.
  • Das Camping wird zusammen mit den anderen Mithelfenden organisiert. Sprecht innerhalb eurer Festival-Gruppe ab, dass genügend Zeltplätze vorhanden sind.

Mitbringen

folgende Gegenstände haben sich als sinnvoll erwiesen:

  • Schlafen: Zelt, Isomatte, Schlafsack
  • Kleidung: für alle Wetterverhältnisse (Sturm & Regen, Kälte, Wärme), festes Schuhwerk (eventuell tiefer Matsch, spitze Gegenstände), FlipFlops (zum Duschen!)
  • Sonnenschutz (Creme, Cap, Sonnenbrille)
  • Ohrstöpsel, Klopapier, Taschen- oder Kopflampe
  • sofern du Wertsachen an dir tragen möchtest, eine kleine Bauchtasche
  • Geschirr und Besteck
  • Lebensmittel für den ersten Tag, bzw. bei speziellem Bedarf (z.B. Unverträglichkeiten), sprecht euch mit den Mitfahrenden ab
  • Eimer mit Deckel zum Retten von Lebensmitteln, sofern du hast
  • Dokumente: Tickets (sofern du es bereits vor dem Festival erhälst), Personalausweis (zwecks Gästeliste), foodsharing-Ausweis
  • Handy (zur Kommunikation untereinander)